Folge Affiliape via: RSS : Facebook : Twitter
1&1 Webhosting

Affipress WordPress Template

Affipress WordPress Template

Affipress ist ein WordPress Affiliate Theme, welches auf das “Amazon Product in a Post” PlugIn optimiert wurde. Design und Anordnung verleihen dem Template einen shopartigen Touch, der sich durch gute Conversions bemerkbar macht.

Real Live Demo

Affipress 1.5 Theme Highlights

  • NEU: 26 Design Einstellungsmöglichkeiten im Backend Menü
  • NEU: Alle Farben per Color Picker auswählbar
  • NEU: Eigene Pagenavi (kein Plugin mehr nötig)
  • NEU: Eigenes “Ähnliche Artikel” Script (kein Plugin mehr nötig)
  • NEU: Komplett in HTML5 und CSS3
  • NEU: Automatische Thumbnailanpassung beim hochladen der Bilder
  • NEU: Unterschiedliche Sidebars für Homepage, Posts und Pages
  • Schlichtes und doch so umfangreiches Design
  • Vorbereitete SEO Optimierung (Plugin nötig)
  • Sehr shopmäßiges Design
  • Widget-Ready Sidebar
  • Widget-Ready Footer
  • Individuelle Menüs
  • Und weitere tolle Features …

Inhalt:
  • Affipress Templatedateien
  • Eine eigene Hilfe-Seite mit Videotutorials (mit Kommentar)
  • Kostenlose Updates der Version 1.5
  • Support
Eröffnungsaktion

Die ersten 20 Downloads sind zu Testzwecken KOSTENLOS.

Ihr könnt auch gerne die Social Buttons benutzen, wenn euch das Template gefällt, denn für mehr User lohnt sich auch die Weiterentwicklung ;) .

Über ein schnelles Feedback würde ich mich sehr freuen!

Jetzt Downloaden

Abonniere den Affiliape Newsletter und bleibe auf dem neusten Stand.

Ich hasse SPAM! Daher werde ich Deine Daten mit Vorsicht behandeln und niemals an dritte weitergeben!

Bisher gibt es 14 Kommentare zu: "Affipress WordPress Template"

  1.  Affiliape schrieb am 08.11.2012 gegen 21:26 Uhr

    Mini Update:

    Der kleine Fehler mit der Top-Navigation wurde behoben. Jetzt kann man zwischen mehreren Menüs wählen. Kleiner Codeknoten. Aktuelle Version ist online, und wer schon gesaugt hat, kann es jetzt bitte nochmal tun.

    Der Zähler wurde wieder auf 0 gesetzt, also 20 Stück sind frei :)

  2.  Philipp schrieb am 17.11.2012 gegen 17:48 Uhr

    Genau sowas habe ich gesucht! Schlicht, übersichtlich, seriös und einfach in der Anpassung! Weiter so! :)

  3.  Micha schrieb am 18.11.2012 gegen 18:01 Uhr

    Tolles Template. Ansprechend, nicht überladen und professionelles Erscheinungsbild. Vielen Dank :-)

    Micha

    •  Affiliape schrieb am 18.11.2012 gegen 18:14 Uhr

      Vielen Dank. Lass mich es wissen, wenn du Fragen o.ä. hast.

  4.  Philipp schrieb am 21.11.2012 gegen 20:58 Uhr

    Hallo,
    habe mir neulich dein Template zugelegt und es überzeugt wirklich durch einfache Handhabung. Ein Problem habe ich jedoch, dass du in deinen Tutorial-Videos jedoc nicht hast: Die von Amazon gezogene Überschrift wird bei mir nicht richtig angezeigt, die Umlaute werden ersetzen durch � (siehe Link).

    Das hat natürlich mit dem Theme nichts zu tun, sondern wohl eher mit dem Plugin. Aber ist dir das Problem bekannt? Hast du das schonmal gelöst?

    Viele Grüße

    •  Affiliape schrieb am 22.11.2012 gegen 11:28 Uhr

      Hey Phillip. Schöne Nische, ich glaube ich weiß woher du sie hast :)

      Das Problem kenne ich, liegt leider wirklich am PIP.Plugin. Man kann es, unter vorbehalt, reparieren, wenn du Notepad++ benutzt. Einfach mal die /amazon-product-in-a-post.php in NP++ aufrufen, alles markieren, in “UTF-8 ohne BOM” koverntieren und neu hochladen. Das müsste klappen.

      •  Philipp schrieb am 22.11.2012 gegen 23:57 Uhr

        Danke, du liegst mit deiner Vermutung wahrscheinlich richtig ;-) Habe es versucht mit NP++ zu reparieren, aber die Datei war schon in UTF-8 ohne BOM. Hab jetzt einen anderen Weg genommen und die Zeile einfach rausgenommen. Danke dir trotzdem für den Support. Das Theme ist spitze!

        •  Affiliape schrieb am 26.11.2012 gegen 18:58 Uhr

          Das freut mich zu hören. Mach deine Seite schön schick, plane die Tage eine Beispiel Section anzulegen, da die ersten Seiten online sind, bzw. gibt es schon mal 2 wirklich gelungene Umsetzungen. Schafft natürlich nicht jeder :)

  5.  Alexander schrieb am 22.11.2012 gegen 17:51 Uhr

    Hi,

    das Theme gefällt mir. Allerdings gibt es einen kleinen Fehler beim DropDown-Menu im Chrome Browser. Man kann Links im Submenu nicht auswählen, sobald man mit der Maus auf einen Link geht, verschwindet das DropDown-Menu.

    Grüße

    •  Affiliape schrieb am 26.11.2012 gegen 18:59 Uhr

      Hey Alex, danke für dein Feedback und den Hinweis. Ich habe auch schon versucht den Fehler zu beheben, noch ohne ERfolg leider. Es wird aber im Laufe der Woche wieder ein kleines Update/Bugfix geben.

  6.  Sascha schrieb am 07.12.2012 gegen 13:55 Uhr

    hi,
    gefällt mir auf anhieb sehr gut dein theme, gute Arbeit. Genau sowas suche ich gerade. Habs mir auch mal gedownloaded und werde es jetzt mal testen.
    Hier noch ein paar Fragen die mir spontan einfallen:

    1. kann man die anzahl der produkte pro seite einstellen? und die anzahl der spalten?
    so dass ich z.b. ganze kategorien mit 25 produkten pro seite auf einen blick (in z.b. 5 spalten anstatt 3)sehe?

    2. kann ich auch die affiliate verlinkung der produkte manuell einstellen wenn ich z.b. andere anbieter als amazon mit einbinden will?

    3. gibt es ein no-follow option für die links?

    4. kann ich die produkte in der übersicht auch direkt mit amazon verlinken anstatt auf details?

    Werd Dir auch ein Feedback mit Link schicken sobald ich dazu gekommen bin mal eine Seite anzulegen…
    viele grüße,

    sascha

    •  Affiliape schrieb am 07.12.2012 gegen 18:40 Uhr

      Hallo Sascha,

      freut mich danke. Zu deinen Fragen:

      1. Spalten leider nicht, das kommt wahrscheinlich mit dem großen 2.0 Upgrade. Die Anzahl der Artikel musst du in den WordPress Einstellungen festlegen, da nur der normale WordPress Loop auf den Kategorien etc. ausgegeben wird. Aber ein guter Punkt, den ich mir mal notiere, dann aber ebenfalls für 2.0.

      2. Klar, Du kannst das Template natürlich auch für alle anderen Anbieter nutzen. Den Link würde ich dann einfach manuell in den Artikel setzen. Bei Amazon liegt es ja am PIP Plugin, dass die Integration so einfach ist.

      3. Von Natur aus leider nicht. DU kannst es entweder im PIP Plugin einbauen oder ein passendes Nofollow Plugin suchen welches externe Links auf “nofollow” setzt.

      4. Jein, das Template wurde dafür eigentlich nicht konzipiert. Du könntest allerdings den Ziel-Link (Amazon Link) als zusätzliches Sonderfeld im Artikel anlegen und diesen auf der Startseite anstatt des Permalinks ausgeben. (Erfordert Eingriff in die Template Dateien) Wie das geht kannst du hier erfahren.

      Ich hoffe ich konnte dir grob helfen, deine WÜnsche sind natürlich schon etwas advanced ;) Freue mich über Feedback.

      •  Sascha schrieb am 11.12.2012 gegen 21:12 Uhr

        hi,
        danke für deine ausführliche antwort. hab schonmal das theme auf einer seite installiert und ein bischen damit experimentiert.
        bin gespannt auf die 2.0 version, das mit den spalten wäre schon praktisch. alles in allem gute arbeit!!! lohnt sich sicher da weiter dran zu arbeiten, denn da gibt es nicht allzu viel gute sachen bisher… weiter so…
        gruß,
        sascha

        •  Affiliape schrieb am 12.12.2012 gegen 12:07 Uhr

          Nochmals danke. 2.0 dauert aber noch, da gibt es noch einiges mehr zu tun. u.a. ist dann für Amazon auch kein Plugin mehr nötig, also so der Plan :)

Was sagst Du dazu?

(Pflichtfeld)

(Pflichfeld, bekommt aber niemand zu sehen)